Die Schulsanitäter sind Gruppe von Schüler*innen, die mit einer altersgerechten Ausbildung in Erster Hilfe unter Aufsicht einer Lehrkraft bei Schulunfällen und akuten Erkrankungen Erste Hilfe leisten. Zusätzlich wirken die Schüler*innen bei der Unfallverhütung mit und leisten somit einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit an der Schule. Sie lernen Verantwortung zu übernehmen, Disziplin aufzubauen, Einsatzbereitschaft zu zeigen udn Zivilcourage zu zeigen. In regelmäßigen Treffen werden Einsätze nachbesprochen, Material gewartet, neue Informationen  vermittelt und Erste Hilfe-Leistungen aufgefrischt. Die Ausbildung der Schulsanitäter findet durch geschulte Kräfte des Bayerischen Rotes Kreuzes statt. Betreut wird die Gruppe von Frau Wyschkon.