Aktuelles

Am 22.02.2024 kamen unsere Schülerinnen und Schüler mit Wahlpflichtfach Technik der 8.-10. Klasse wieder in den Genuss am Praxistag der Firma Brochier teilzunehmen. An vier Stationen konnten verschiedene Aufgabenfelder der Ausbildungsberufe aktiv ausprobiert werden. So wurden Herzen geschweißt, Tassen und Windräder hergestellt. Ein besonderes Highlight war die neue digitale Station. An dieser tauchten die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe einer AR-Brille in eine fiktive Situation ein, die ihnen in ihrer Arbeit tatsächlich begegnen könnte. Außerdem bauten sie unter Videoanleitung einen Toilettenspülkasten zusammen.

Weiterlesen

Ein unvergessliches Erlebnis bot sich am 21.02.24 Schülerinnen und Schülern der Klassen 10aM und 10bM der Johannes-Kern-Mittelschule, begleitet von ihren Lehrkräften Herrn Baßler und Herrn Maier, beim Besuch des Schauspielhauses in Nürnberg. Im Rahmen der Schulplatzmiete wurde den Jugendlichen die Gelegenheit geboten, das Stück "Das Stück geht schief" zu erleben.

Weiterlesen

„Sie kamen mitten in der Nacht …“ so beginnen die Beschreibungen der Schicksale von Menschen, die der Gewaltherrschaft der Nationalsozialisten im Dritten Reich ausgesetzt waren. Inspiriert durch das Denkmal „DenkOrt Deportationen“ am Würzburger Hauptbahnhof machten Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b bei unserer 1 nachged8 mit verschiedenen Gepächstücken eindrucksvoll auf diese Schicksale aufmerksam: Juden, Menschen mit Behinderung, homosexuelle Menschen, Sinti und Roma oder studentische Widerstandskämpfer. Sie wurden als unwertes Leben degradiert, wegen ihrer Rasse oder politischen Überzeugung verfolgt, deportiert und von den Nazis in Arbeitslagern, Konzentrationslagern oder Gefängnissen systematisch ermordet.

Weiterlesen

Unter dem Motto "Kindheitshelden" fand heuer wieder unsere legendäre Faschingsparty an der JKS statt. Es war sicherlich wieder einmal eines der Highlights des Jahres. Ca. 200 SchülerInnen und Lehrkräfte feierten am Altweiberfasching gemeinsam in der Schule bei Musik, leckerem Essen und exotischen Cocktails. Den Preis für das beste Kostum erhielt Frau Solla. Aber auch viele andere Kostüme sorgten für Erheiterung. So feierten und lachten Barbies, Meister Eder und seine Pumuckl, Teufelchen, Prinzessinnen, Spiderman, Robin Hood und viele mehr über vier Stunden lang gemeinsam. Ein riesiger Dank geht an die vielen SchülerInnen und Lehrkräfte, die in unermüdlicher Arbeit dieses Event ermöglicht haben. Besonders bedanken möchten wir uns aber bei unserem SchülerInnenparlament und bei Frau Heidrich, die sich für die Organisation, Planung, Koordination und Vorbereitung federführend verantwortlich zeigten.

Weiterlesen

Einen Tag der besonderen Art durften die Viertklässler der Schwabacher Grundschulen an der Johannes-Kern-Mittelschule erleben. An veschiedenen Stationen erfuhren sie, wie das Lernen und Zusammenleben an ihrer neue Schule aussieht. Hierbei wurden unsere kleinen Gäste von SchülerInnen der JKS und Lehrkräften betreut. Ob beimTurnen, dem Arbeiten mit einem Tablet, beim Experimentieren oder in der Arbeit mit dem Worksheet Crafter - alle Beteiligten waren mit großem Engagement, Einsatz und Freude bei der Sache! Besonderer Dank geht an die beteiligten Klassen und Lehrkräfte:

Weiterlesen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
aus Sicherheitsgründen wurde der Präsenzunterricht für den 17.01.2024 abgesagt. Ihre Kinder werden nach Möglichkeit von den Lehrkräften über padlet, learningview und teams mit Material versorgt und arbeiten von zuhause aus. Wir gehen davon aus, dass am Donnerstag wieder stundenplanmäßiger Unterricht an der Schule stattfinden kann.

Weiterlesen

Traditionell fand auch in diesem Jahr wieder unsere Lichtfeier statt. Die Fünftklässer*innen überraschten die Abschlüssschüler*innen mit ihren selbst gestalteten Lichtgläser. Verbunden mit guten Wünschen für die bevorstehende Prüfungszeit und Segensworten wurde jeder Abschlussschülerinnen und jedem Abschlussschüler ein Licht überreicht. Ein herzlicher Dank geht an unser Team von Schulpastoral und Schulseelsorge für die Organisation und Ausgestaltung der Feier, an unsere Lichtbringer aus den fünften Klassen sowie an die beteiligten Lehrkräfte. Unsere Großen haben sich sehr darüber gefreut! So kann die Zeit der Prüfungsvorbereitung gut beginnen!

Weiterlesen

Das war unser Wunsch für dieses Weihnachtsfest und das Neue Jahr 2024!
Wunderbar trugen uns die Adventsandachten durch die vorweihnachtliche Zeit getragen. Wir hoffen, dass uns dieser Wunsch nun noch weiter in das Jahr 2024 begleitet und wir uns als Schulfamilie respektvoll und achtsam begegnen. Ein besonderer Dank geht an unser Team von Schulseelsorge und Schulpastoral, Andrea Brehmeier-Strerath und Armin Hückl, für die feierliche Ausgestaltung der Andachten. Weiterhin bedanken wir uns herzlich für die musikalische Umrahmung bei Gina Solla, Desiree Mayr und den beteiligten SchülerInnen.

Weiterlesen

Im Advent bereiten wir uns auf Weihnachten vor – auf die Geburt Jesu. Doch wie war das damals eigentlich? Davon erzählt unsere Krippenlandschaft, die Schulseelsorger Armin Hückl und Schulseelsorgerin Andrea Brehmeier-Strerath auf der Bühne in der Aula aufgebaut haben und die Woche für Woche ergänzt wird.

Weiterlesen

Im Advent bereiten wir uns auf Weihnachten vor – auf die Geburt Jesu. Doch wie war das damals eigentlich? Davon erzählt unsere Krippenlandschaft, die Schulseelsorger Armin Hückl und Schulseelsorgerin Andrea Brehmeier-Strerath auf der Bühne in der Aula aufgebaut haben und die Woche für Woche ergänzt wird.

Weiterlesen