Aktuelles

Als Bundessieger des Schulwettbewerbs "demokratisch handeln" wurden wir für den deutschen Engagementpreis nominiert. Die Auszeichnung wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Bitte unterstützen Sie uns mit ihrer Stimme!

Weiterlesen

Bereits Ende des vergangenen Schuljahres wählten die Abgeordneten unseres Schüler*innenparlaments ihre Vorstandschaft:
(von links nach rechts) Schriftführer Florian Wischinski (7cM), Schülersprecher Jannik Rößler (10aM), Finanzminsterin Hilary Boggs (10aM), Schülersprecherin Mahtab Fathi (8a) und Schülersprecherin Riade Bahtijari (10aM). Unsere Schülersprecher*innen leiten nicht nur das Schüler*innenparlament sondern vertreten die gesamte Schülerschaft im Schulforum gegenüber Schulleitung, Lehrkräften und Eltern sowie auf Ebende des Schulamts und der Stadt Schwabach. Wir gratulieren allen Mitgliedern der Vorstandschaft ganz herzlich und wünschen viel Freude und Gottes Segen für ihre wichtige Aufgabe. 

Weiterlesen

„Wir sind eine bunte Schule und jede und jeder ist uns hier herzlich willkommen. 'We are family' lautet unser Schulmotto und ihr seid nun ein Teil davon. Wir freuen uns, dass ihr da seid.“ Mit diesen Worten begrüßte Konrektor Peter Maier die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen in der Schulfamilie.  „Ihr seid uns goldWERT. Jeder von euch trägt einen Schatz in sich - diesen wollen wir mit euch entdecken.“ Herr Maier dankte den Klassenlehrkräften Frau Korn (5a), Frau Kreyß und Frau Albayrak (5b) sowie Herrn Reiser (5c), die ihre neuen Schützlinge in Empfang nahmen und sich mit ihnen in den kommenden Jahren auf Schatzsuche begeben werden, um die Talente jeder und jedes Einzenen zu entdecken und zu fördern. 

Weiterlesen

Darauf hatten wir lange gewartet! Gemeinsam konnten alle SchülerInnen und Lehrkräfte das Ende des Schuljahr 2021/22 einläuten. Traditionell startete dieser Tag mit unserem Abschlussgottesdienst, der gewohnt sehr ideenreich von Frau Brehmeier und Herrn Hückl ausgestaltet wurde. "Kraft tanken und über die Ferien zu sich selbst finden - jeder auf seine eigene Weise" - das war die Botschaft des Gottesdienstes an unsere SchülerInnen und zugleich der Auftakt für die anschließende Chill-Out-Party. Der ganze Schulhof wurde zu einer großen Party-Area auf dem es zahlreiche Angebote wie Tattoo, Wasserspaß, Sport und Spiel, Graffiti, Singwettbewerbe und jede Menge leckere Getränke und Essen gab. Ein wirklich toller Tag! Ein großer Dank geht an unser Team von Schulpastoral und Schulseelsorge, Frau Brehmeier und Herrn Hückl, sowie die vielen beteiligten Lehrkräfte und Kinder für die engagierte Organisation und Ausgestaltung der Gottesdienstes und der Feier. Überdies ein herzliches Dankeschön an unseren Elternbeirat für die finanzielle Unterstützung der Feier sowie an unsere Eltern für die vielen leckeren Essensspenden.

Weiterlesen

Am 08.07.2022 wurde im Evangelischen Haus in Schwabach zum 6. Mal der Integrationspreis der Stadt Schwabach verliehen. Zu unserer großen Freude ging heuer der Preis in Höhe von 5000 € an die JOHANNES-KERN-MITTELSCHULE für die langjährige Arbeit im Bereich der Integration  -  getreu dem Motto „We are family“. Stolz durften Herr Maier und Frau Citak diese Auszeichnung entgegennehmen. Die sehr würdevolle und schöne Veranstaltung wurde bereichert durch beeindruckende musikalische Beiträge von Schülern unserer Schule, unterstützt von Frau Solla und Frau Pfaffenritter.

Weiterlesen

Schüler*innenparlament auf dem Foxtrail
„Folgt dem Fuchs durch Nürnberg!“, lautete die Aufgabe, der sich die Mitglieder unseres Schüler*innenparlaments bei ihrem Ausflug stellten. Gemeinsam mit Frau Solla, Herrn Baßler und Herrn Hückl waren die jungen Parlamentarier*innen unterwegs auf dem Foxtrail – einer spannenden Mischung aus Schnitzeljagd, Sightseeing und Outdoor Escape Game. Als Spielfeld diente dabei die Stadt Nürnberg und die Teilnehmenden brauchten Kopf, Hände und alle Sinne, um die vielen versteckten Hinweise zu finden und zu entschlüsseln. Dabei waren Teamgeist, Geschicklichkeit und Cleverness gefordert, um ans Ziel zu gelangen.

Weiterlesen

Zum Jahresende organisierte die Klasse 5g, die gleichzeitig die sogenannte Umweltklasse der Schule ist, eine Kuchenaktion für den Pausenverkauf. Mit dem Erlös unterstützen die Schüler/innen eines der Forschungsprojekte des LBV (Landesbund für Vogelschutz). Dieser hat sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, die im gesamten Alpenraum bereits ausgerotteten Bartgeier wiederanzusiedeln. Der Nationalpark Berchtesgarden eignet sich aufgrund einer Vielzahl von Faktoren als idealer Auswilderungsort und so wurden in diesem Jahr zum zweiten Mal zwei junge Bartgeier erfolgreich ausgesetzt. Nach einiger Zeit der Planung, dem Anbringen von Plakaten, Schuldurchsagen, Aufteilung der Dienste und Absprache mit Schulleitung und Hausmeister brachten einige Schüler/innen am 20.7. leckere und unterschiedlichste Kuchen, Muffins und Donuts mit in die Schule. Dank der regen Nachfrage der gesamten Schulfamilie konnten wir 58,60 Euro einnehmen. Nach dem Aufrunden wurden am 21.7. 60,- Euro auf das Spendenkonto des LBV überwiesen.

Weiterlesen

Vom 11.07.-14.07.2022 war die Kampfkunstschule Geiger zu Gast an unserer Schule. Alle SchülerInnen der 5.-8. Klasse kamen in den Genuss eines 90-minütigen Workshops. Inhalt waren neben Selbstverteidigungstechniken auch Themen wie Respekt und Mobbing. Wir sagen „arigato“ an die Senseis Kathi, Alex, Daniel und Dimi für diesen bereichernden Einblick in eure Karate-Kurse.

Weiterlesen

Zum Schuljahresende geht ein ganz großes Dankeschön an unsere drei verbliebenen Lesepatinnen, die sich auch durch die beiden anstrengenden Coronajahre nicht haben abschrecken lassen und uns immer noch treu sind. Jede der Damen kommt einmal in der Woche für je zwei Schulstunden, um mit ihren Schützlingen zu lesen, zu rechnen oder um auch einfach mal nur zu reden oder zuzuhören. Sie interessieren sich für die Kinder, passen das Lesematerial an die individuellen Interessen an und erzählten bei unserem letzten Treffen am 08.07. sehr liebevoll von den Lesestunden und Erlebnissen mit unseren JKS-Kindern.

Weiterlesen

Am 13. Mai 2022 wurde der Friedenspreis der Johannes-Kern-Schule verliehen, der vom Team der Schulpastoral und Schulseelsorge ins Leben gerufen wurde. Geehrt wird mit diesem Preis traditionell ein Mensch aus unserer Schulfamilie, der sich für ein friedliches und gelingendes Miteinander in unserer Schule einsetzt. Dazu darf jede Klasse einen Vorschlag einreichen. Schließlich entscheidet eine Jury, an wen der Friedenspreis vergeben wird. In diesem Jahr ging der Friedenspreis gleich an zwei Personen: Sarah Kraus und Leon Meister. 

Weiterlesen